Hier finden Sie den besten Online-Preis
  • Umgebung von
    Verona

    Strategische Lage, um andere wunderbare touristische Ziele zu erreichen

    Verona ist nicht nur "Verona", sondern auch der perfekte Ausgangspunkt, um einen Teil Italiens zu besuchen, der reich an mehr und weniger bekannten Schätzen ist. Lassen Sie sich jetzt von uns auf diesen virtuellen Spaziergang mitnehmen, um sich kurz vor Ihrer Ankunft beim Giulietta e Romeo auf die Etappen Ihrer Reise zu begeben. Wählen Sie diejenigen aus, die Ihnen am besten gefallen, und beginnen Sie zu träumen, während Sie darauf warten, sie live zu besuchen!

    Besuchen Sie Verona mit unseren Touren

Valpolicella

Valpolicella

Stellen Sie sich ein hügeliges Gebiet vor, aus dem der kostbare Nektar der Götter fließt: Wir befinden uns in Valpolicella, einem Gebiet mit einem milden Klima, das sieben venezianische Gemeinden unter einer einzigen Kategorie vereint. Diese Gegend ist nicht nur für ihren Wein bekannt, der mit mehreren renommierten Labels ausgezeichnet wurde, sondern auch für die renommierten venezianischen Villen, die Besucher aus aller Welt anziehen. Sein charakteristisches Toponym, das Wissenschaftler seit mehreren Jahrhunderten in Frage stellen, scheint vom lateinischen "Vallis-polis-cellae" oder "Tal vieler Weingüter" abgeleitet zu sein. Noch heute können Sie viele von ihnen durch geführte Touren besuchen, um den berauschenden Wein dieser berühmten Gegend zu entdecken.

Lago di Garda

Lago di Garda

Der Gardasee ist wahrscheinlich der bekannteste in Italien, dank des berühmten Spielplatzes „Gardaland“ in der Nähe dieser Gegend. Aber auch für diejenigen, die Achterbahnen nicht mögen, ist der Gardasee ein sehr berühmtes Reiseziel. Hier entstehen die wunderschönen Städte Limone und Sirmione, um nur einige bekannte Beispiele zu nennen, die Touristen aus aller Welt bekannt sind. Und dann atemberaubende Radwege mit eindrucksvollen Ausblicken, Entspannung, mildem Klima und gutem Essen. Wenn Sie in Verona im Giulietta e Romeo Urlaub machen, können Sie die Gelegenheit nicht verpassen, einen Ausflug an die Ufer dieses großen Sees mit tausend Gesichtern zu unternehmen.

Mantova

Mantova

Mantua, die Stadt des alten Dichters Virgil, ist von drei künstlichen Seen umgeben und nicht weit von Verona entfernt. Es ist bekannt für seinen wunderschönen Palazzo Ducale, der von den Gonzagas erbaut wurde und die berühmte Camera degli Sposi aus den wunderschönen Fresken von Andrea Mantegna beherbergt. Die Gonzagas bauten auch den Palazzo Te, der vor allem für die Sala dei Giganti bekannt ist und vollständig mit Gemälden bedeckt ist, die mythologische Szenen darstellen. Die kleine Stadt ist sehr charakteristisch mit ihren Geschäften, in denen Sie lokale Spezialitäten wie Kürbistortelli kaufen können: ein exquisites Souvenir zum Mitnehmen.

Venezia

Venezia

Nach Verona ist es vielleicht die romantischste Stadt der Welt. Venedig ist immer noch fast ein Tagtraum: Die Kanäle, die Calle, die Gondeln und der Markusplatz sind unverkennbare Symbole der Schönheit. Im Februar können Sie am berühmten Karneval von Venedig teilnehmen, der seit über tausend Jahren seine Touristen verzaubert. Und dann werden Sie der Dogenpalast, die Rialtobrücke, die Biennale, das Ghetto mit der Synagoge sowie die zahlreichen Museen in Erstaunen versetzen und Ihnen ein Venedig mit tausend Gesichtern vorstellen. Verpassen Sie nicht einen Besuch in den beiden Inselbezirken Murano und Burano, um die alten Geheimnisse der edlen Glaskunst zu entdecken!

Parco Naturale della Lessinia

Der Naturpark Lessinia

Mit einer Fläche von über 10.000 Hektar und einer Höhe von fast 2.000 Metern ist der Regionale Naturpark Lessinia ein wahres Üppigkeitsparadies, eingebettet zwischen den Kleinen Dolomiten, der Stadt Verona und dem Monte Baldo. Einst erstreckte sich auf dem Plateau ein warmes Meer mit tropischer Flora und Fauna, was die zahlreichen fossilen Überreste beweisen, die hier gefunden wurden. Auf steinerne Stelen und heilige Figuren im Flachrelief folgten dann die Almen und die Gebäude des Bezirks, die von einer stets lebendigen und artikulierten Kultur zeugen. Entdecken Sie auch das reiche Ökosystem, das hier seit mehr als dreißig Jahren geschützt und bewacht wird, um ganz in die Natur der Lessini-Berge einzutauchen.

Unsere
Touren

Wir arbeiten mit Veronality und Valpolicella Tasting zusammen, einem Team von Experten, die einzigartige Erlebnisse in unserem Gebiet organisieren: Wir haben die drei wichtigsten Touren für Sie ausgewählt, aber Sie können auch viele andere Vorschläge finden.

Haben Sie ein Erlebnis gefunden, das Sie nicht verpassen möchten? Wir können es für Sie buchen! Wenn Sie andererseits Ihre Erfahrung höchstmöglich personalisieren möchten, entdecken Sie alle Touren auf der Veronality und Valpolicella Tasting-Webseite und buchen Sie einfach selbstständig.

Vergiss das Auto in unserer Garage!
  • In der Nähe Arena
    di Verona
    30 Sekunden
  • Julias Balkon
    und Haus
    4 Minuten
  • Shopping in
    Via Mazzini
    1 Minute
  • Castelvecchio
    e ponte scaligero
    8 Minuten
  • Piazza
    delle Erbe
    5 Minuten

Das Hotel im Zentrum von Verona verfügt über eine private Garage in der Elektroautos aufgeladen werden können.