IT | EN | DE | PT

DIE STADT

Geschichte, Kunst und Kultur

DAS HISTORISCHE ZENTRUM

Zu den bekanntesten Denkmälern zählen sicherlich das Haus der Julia und das prächtige römische Amphitheater. Das römische Theater, Schauplatz vieler Konzerte und Sommertheateraufführungen, Ponte Pietra, Castel San Pietro, die Basilika San Zeno, Castelvecchio und die Scaligergräber sind ebenfalls einen Besuch wert.

ARENA

Das berühmteste Denkmal der Stadt, Heimat von Festivals und zahlreichen Veranstaltungen. Besuchen Sie die offizielle Website der Stiftung, um Informationen zu Terminen und Tickets zu erhalten.

JULIET UND ROMEO

Wenige Minuten vom Hotel Giulietta und Romeo entfernt können Sie die Orte der berühmten Liebesgeschichte besichtigen: das Haus der Julia, das Haus der Romeo, die Tür aus dem 13. Jahrhundert, durch die Romeo die Stadt verließ, um ins Exil zu gehen, und das Grab der Julia.

DIE KIRCHEN

Die historischen Kirchen von Verona bieten in Italien ein wirklich seltenes Panorama für künstlerische Kontinuität und repräsentieren ein unschätzbares Erbe aus Kunst, Architektur, Kultur und Geschichte.

 

HIER FINDEN SIE DIE ÖFFNUNGSZEITEN UND DIE PREISE DER HAUPTMONUMENTE!


Die VERONA CARD ist ein Kombiticket mit freiem oder ermäßigtem Zugang zu den wichtigsten Museen von Verona. Sie können es online kaufen, im Tabakladen oder im ersten Monument, das Sie besuchen.